Tiergerechte Schweinehaltung umsetzen

Unter dem Titel „Tiergerechte Schweinehaltung umsetzen – glückliche Schweine erfordern politische Taten“ setzt sich die AfD-Fraktion – entsprechend der Stellungnahme des Tierschutzbeirates des Landes Sachsen-Anhalt – für eine veränderte und freie Haltung von Sauen im Abferkelbereich ein, wofür die Landesregierung eine entsprechende Initiative auf Bundes- und Landesebene unterstützen soll.

Ergebnis
Der Antrag Drs. 7/1300 sowie der Änderungsantrag Drs. 7/1340 werden abgelehnt.